Logo der Universitätsmedizin Mainz
GIFTINFORMATIONSZENTRUM der Länder
Rheinland-Pfalz und Hessen
     - Klinische Toxikologie -
 

Das Giftinformationszentrum bietet Ihnen als Unternehmen seine 24-Stunden-Erreichbarkeit und Fachkompetenz in verschiedenen Services an:

TOXIKOVIGILANZ:

a) Notrufnummer für Sicherheitsdatenblätter (nach REACH-Verordnung: EG-Nr.1907/2006-Anhang II / EU-Nr.453/2010-Anhang II)

Nach der REACH-Verordnung ist auf Sicherheitsdatenblättern im Abschnitt 1.4 eine Notrufnummer für Notfallinformationen anzugeben. Das Giftinformationszentrum bietet Ihnen diesbezüglich als Service die Nennung seiner Notrufnummer an (24/365). Voraussetzung hierfür ist der Abschluss eines Kooperationsvertrages. Bei Interesse oder weiterführenden Fragen wenden Sie sich bitte direkt per E-Mail an unsere Abteilung Toxikovigilanz oder telefonisch unter 06131‐6377261.

b) Notrufnummer für medizinische Datenblätter (nach Europäischer Detergentienverordnung; EG-Nr.648/2004-Artikel 9)

Das Giftinformationszentrum bietet Ihnen diesbezüglich als Service die Nennung seiner Notrufnummer an (24/365). Voraussetzung hierfür ist der Abschluss eines Kooperationsvertrages. Bei Interesse oder weiterführenden Fragen wenden Sie sich bitte direkt per E-Mail an unsere Abteilung  Toxikovigilanz oder telefonisch unter  06131‐6377‐261.

PHARMAKOVIGILANZ:

a) Service für Arzneimittelhersteller / Pharmafirmen

Das Giftinformationszentrum bietet als Service seine 24-Stunden-Erreichbarkeit (24/365) als Ansprechpartner für unerwünschte Arzneimittelwirkungen oder andere Anfragen zu Ihren pharmazeutischen Produkten an. Voraussetzung für diesen Service ist der Abschluss eines Kooperationsvertrages. Bei Interesse oder weiterführenden Fragen wenden Sie sich bitte direkt per E-Mail an unsere Abteilung  Pharmakovigilanz oder telefonisch unter 06131‐6377251.

 

 

Logo des Giftinformationszentrums
GIFTNOTRUF
06131 19240
Kontakt

Giftberatung:
06131 19240

Infoline:
06131 232466

Sekretariat:
06131 6377-202
(Mo-Fr 08:30-14:00)
(nicht für Notfälle!)

Fax:
06131 232468
(nicht für Notfälle!)

E-Mail
(nicht für Notfälle!)

Postanschrift:
Langenbeckstraße 1
Gebäude 601
55131 Mainz